Langweilig kommt nicht in die Tüte

Kreative Geschenke zum Schulanfang

Stuttgart, 16. Juli 2008. Es wird ernst für die Kleinen: der erste Schultag steht an. Der Ranzen ist gekauft, aber die Schultüte will noch gefüllt werden. Praktische Geschenke und nette Kleinigkeiten dazu finden Mama, Papa und Oma bei www.edelight.de. Die Mitglieder der Shopping Plattform sammeln zu jedem Anlass die schönsten Stücke und Besucher können sich von den Ideen inspirieren lassen.

Ein Highlight auf der Plattform ist zum Beispiel die „Süßigkeiten selber machen Box“. Denn Kinder lieben Süßes, besonders in der Schultüte. Mit diesem Geschenk wird aber nicht nur genascht, sondern auch die Kreativität der Kleinen gefördert. Passende Ergänzung dazu: der Bananen-Bunker. Die Plastikdose schützt die weiche Frucht und somit auch die Schulbücher vor den Auswirkungen allzu übermütiger Schulhof-Tobereien. Der täglichen Portion Magnesium steht somit nichts im Wege.

Personalisierte Geschenke haben sich bereits seit einiger Zeit zu einem großen Trend bei allen Geschenkanlässen entwickelt. Zu den schönsten individuellen Geschenken für den Schulanfang gehört mit Sicherheit das „School Shirt“ von ‚tim&lucy‘. Hier kann Mama den Namen des neuen ABC-Schützen angeben und dieser bekommt für den ersten Schultag sein ganz eigenes „School Shirt“. Ebenfalls sehr persönlich ist das Buch „Mein erster Schultag“. Bei der Bestellung werden Namen, Alter und Wohnort des Kindes notiert, schon erzählt das Buch die ganz persönliche Einschulung ihres kleinen Pennälers.

Als Abschluss noch ein Klassiker in neuer Wiederauflage: Die Schiefertafel. In Form eines abwaschbaren Stundenplans begleitet es die Kleinen über mehrere Schuljahre. Und wenn der Stundenplan dann gegen Poster und der Ranzen gegen einen Rucksack ausgetauscht werden, dann können Mama, Papa und Co. sich wieder Inspirationen bei edelight.de holen. Einfach im Persönlichen Geschenkefinder „pubertierender Teenager“ eingeben.